Shiatsumassage

Der japanische Ausdruck Shiatsu bedeutet Fingerdruck und ist der offizielle Name für Heilmassage in Japan. Shiatsu ist eine eigenständige, in sich geschlossene Form der manuellen, ganzheitlichen Körperar­arbeit. Der Ursprung von Shiatsu liegt in fernöstlichen Heilmethoden, deren Grundlage die Vorstellung von der Existenz einer in allen Lebewesen vorhandenen Lebens-
energie (Ki, Chi) ist. Shiatsu ist dabei von westlichen Gesundheitskonzepten beeinflusst, die sich an einer ganzheitlichen Betrachtung des Menschen orientieren.

Das Ziel von Shiatsu ist die Gesundheit und das Wohlempfinden eines Menschen durch die Harmonisierung des Energieflusses.

Die Massage wird am bekleideten Körper durchgeführt.

 

Ganzkörperbehandlung
ca. 60 min., 39 EUR

Druckversion Druckversion | Sitemap
© bewegt & entspannt